!!! EU customers !!! Save now, reduced VAT from 19% to 16% and for food and books from 7% to 5%. Books are subject to fixed prices and are not sold at a reduced price!
Die gewaltsame Christianisierung Buchreihe Germanischer Heidnischer Naturglaube Gustav Neckel
This product is currently not available.
Please inform me as soon as the product is available again.

Gustav Neckel / Günther Saß / Dr. Herbert Lenz - Die gewaltsame Christianisierung

11.018
€4.50 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

This product is not available at the moment.

Die Erstauflage umfasste die Aufsätze von Professor Neckel: »Die Bekehrung der Germanen zum... more
Product information "Gustav Neckel / Günther Saß / Dr. Herbert Lenz - Die gewaltsame Christianisierung"

Die Erstauflage umfasste die Aufsätze von Professor Neckel: »Die Bekehrung der Germanen zum Christentum im Lichte der Quellen«, von Günther Saß: »Saga-Zeugnisse zur Gewalt-Missionierung des alten Nordens«, von Dr. Herbert Lenz »Wie die Deutschen Christen wurden«, und ist nunmehr um einen weiteren Aufsatz von Jürgen Rieger »Wie anziehend war das Christentum für germanische Heiden?«, erweitert worden. Hier werden die unumstößlichen Beweise gebracht, daß die Behauptung der Missionare ? bis heute von den christlichen Kirchen wiedergekaut-, daß das Christentum von den Germanen ?freudig angenommen? worden sei, eine reine Lüge ist. Wenn das Christentum nicht Krieg und Mord eingesetzt hätte, hätte es die germanischen Stämme nie bekehrt.

  1. Gustav Neckel Die Bekehrung der Germanen zum Christentum im Lichte der Quelle
  2. Günther Saß Saga- Zeugnisse zur Gewalt- Missionierung des alten Nordens
  3. Dr. Herbert Lenz Wie die Deutschen Christen wurden
  • geheftet
  • 62 Seiten
Related links to "Gustav Neckel / Günther Saß / Dr. Herbert Lenz - Die gewaltsame Christianisierung"
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Gustav Neckel / Günther Saß / Dr. Herbert Lenz - Die gewaltsame Christianisierung"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Customers also viewed

Viewed