Am 23.09. feiern wir das Herbstopferfest (Tag-und-Nacht-Gleiche) zu Ehren der Götter Thor, Idun, Sif und Frey. - Geschenkideen bei Nordwelt ...
Eierbecher Osterfest Ostara Jahreskreisfest Hahn Fjalar / Gullinkambi / Fialar" geschnitzt

Eierbecher "Hahn / Fjalar / Gullinkambi / Fialar", Lindenholz, handbemalt

65.008
8,65 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Aus der germanischen Mythologie bekannt sind die drei Hähne, die durch ihr Krähen Ragnarök... mehr
Produktinformationen "Eierbecher "Hahn / Fjalar / Gullinkambi / Fialar", Lindenholz, handbemalt"
Aus der germanischen Mythologie bekannt sind die drei Hähne, die durch ihr Krähen Ragnarök ankündigen. 
  1. Der feuerrote Hahn Fjalar, der bei Eggdir am Rande Jötunheims in einem Kiefernbusch lebt und mit seinem Krähen Ragnarök ankündigt (der Hahn kündigt das Feuer an, dass Ragnarök mit sich bringt)
  2. Der Hahn Gullinkambi (Goldkamm) ruft die Einherier  in Walhalla zur Schlacht
  3. Der rotbraune/ dunkelbraune Hahn Fialar lebt in der Totenwelt der Göttin Hel
Bekannt ist der goldfarbene Hahn auch unter dem Namen Widofnir (Vindofnir)!  Widofnir wacht  über die Unversehrtheit des Weltenbaums Yggdrasil (Mimameid).
Der Hahn ist auch das Haustier des Heimdall.
 
Die Redewendung "setzt aufs Dach den roten Hahn" bedeutet, ein Gebäude abbrennen zu lassen.
In einem alten Landsknechtslied "Wir sind des Geyers schwarzer Haufen" wird auch gesungen "setzt aufs Klosterdach den roten Hahn". Es ist hiermit die Kirche und der Pfaffe gemeint!
 
Eierbecher, angefertigt aus handgeschnitztem und handbemaltem Lindenholz 
  • Größe: ca. 12 x 7,5 cm 
Preis pro Eierbecher - ohne abgebildete Dekoration.
Weiterführende Links zu "Eierbecher "Hahn / Fjalar / Gullinkambi / Fialar", Lindenholz, handbemalt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eierbecher "Hahn / Fjalar / Gullinkambi / Fialar", Lindenholz, handbemalt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen